Kurt – Weill – Festival

kurtweillfest2016
Kut Weill Fest 2016

Kurt – Weill – Festival

Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf unserer Homepage, die Ihnen den Zugang zu Kurt Weill Fest und Kurt Weill Zentrum eröffnet und Sie einlädt, mehr über den faszinierenden Komponisten, sein Leben und Schaffen und unsere, ihm gewidmete Arbeit zu erfahren.

Weill, am 2. März 1900 in Dessau geboren und am 3. April 1950 in New York gestorben, ist einer der bedeutendsten Repräsentanten einer durch Aufbruch wie durch schreckliche Ereignisse geprägten Zeit. Von der Nazi-Diktatur verfolgt floh er von Berlin über Paris nach New York – und wurde von einem der erfolgreichsten klassischen Komponisten Deutschlands zu einem der erfolgreichsten Komponisten am legendären Broadway. In großem Selbstverständnis verband er seine künstlerische Freiheit mit dem Wunsch, ein großes Publikum zu erreichen. Den musikalisch so reichen Lebensweg Kurt Weills erlebbar zu machen, ist unser Wunsch, unsere Aufgabe.

Dear friends of the Kurt Weill Festival in Dessau,

With satisfaction and not a little pride we look back on the development of the past years while remembering the very first festival in 1993. We recall that it was in the autumn of 1992 when three representatives of the Kurt Weill Foundation for Music in New York commissioned the mayor at that time, Jürgen Neubert, to found a festival which would honour the memory of local boy Kurt Weill. In the meantime these tender beginnings have grown and solidified into a permanent music festival, attracting outstanding artists and wonderful audiences. We are truly grateful for this happy development, while not forgetting the responsibility to send a positive image of Saxony-Anhalt out into the world.

Reflecting the character of Kurt Weill, we have organized a highly diverse, life-affirming festival which nonetheless will provide much food for thought. We warmly invite you to Dessau to make a musical trip through time in this city of classical modernity! Come to the city of classical modernity and take a musical journey with us – we can’t wait to see you!

We will be happy to send you free and non-binding information about the Kurt Weill Festival. Just leave us your address.

Kurt Weill Fest Dessau 2016

Intensive 17 Tage liegen hinter Ihnen und uns, in denen sich knapp 550 Künstler aus aller Welt in 57 Veranstaltungen auf die Reise “Vom Lied zum Song” begeben haben. In neuen Spielstätten wie dem Kunstmuseum Moritzburg in Halle (Saale) sowie dem MDR Landesfunkhaus und dem Theater in Magdeburg gewann das Festival neue Partner und Besucher. Das Kurt Weill Fest Dessau möchte sich bei allen Besuchern der 23. Auflage bedanken und hofft auf ein Wiedersehen beim nächsten Kurt Weill Fest!

2016 Krenek, Weill & Die Moderne

Es ist das Jahr 1925. Lyonel Feininger, Paul Klee und Georg Muche verhandeln mit dem Oberbürgermeister von Dessau, Fritz Hesse, über die Übersiedlung des Bauhauses von Weimar nach Dessau. Zwei der Bauhaus-Künstler sind zugleich der Musik zugewandt, fast könnten Sie sich für die Proben und Konzerte interessiert haben, die im Sommer die Uraufführung des Violinkonzertes von Ernst Krenek und im Herbst die Deutsche Erstaufführung des Violinkonzertes von Kurt Weill nach Dessau brachten. Weill war weiterhin eine der ersten Anlaufstationen Kreneks nach seiner Ausweisung aus Nazi-Deutschland.

Gemeinsam mit dem in Krems/Niederösterreich angesiedelten Ernst Krenek Institut gestaltet sich ein einmaliges Musik- und Kulturfest, das insbesondere die Zeit der 1920er Jahre in den Blick nimmt, das insbesondere die herausragenden Komponisten Kurt Weill und Ernst Krenek feiert und dabei den 25. Todestag von Krenek begeht. Zwei Musik-Weltbürger spinnen die Fäden, sorgen für spannende und anregende Programme, die zurück bis zu Franz Schubert und Wolfgang Amadeus Mozart führen und doch immer modern bleiben – wie gute Kunst eben immer modern ist und es auch bleibt.

Das Anhaltische Theater Dessau wird dafür in Kooperation mit dem Kurt Weill Fest die beiden Einakter Der Diktator von Ernst Krenek und Der Zar lässt sich photographieren auf die große Bühne bringen. Des Weiteren werden Orchesterwerke und die Violinkonzerte von Krenek und Weill aufgeführt. Der Dirigent und Violinist Ernst Kovacic wird dem 24. Kurt Weill Fest als Artist-in-Residence Ton und Gesicht verleihen.

Aber auch über Ernst Krenek und Kurt Weill hinaus bieten die Festspiele wieder ein weit gespanntes, besonderes Programm. Um allerdings nicht jetzt schon einen zu umfassenden Blick hinter die Kulissen freizugeben, werden die Erklärung, warum zum Beispiel die fantastische Musik der “Bilder einer Ausstellung” eine wichtige Rolle spielen und welche Jazzmusiker sich beim Festival 2016 in besonderer Weise “Der Moderne” verschreiben, erst im Herbst bei der traditionellen Programmvorstellung für das kommende Kurt Weill Fest gegeben.

Wir sind unseren Trägern, Förderern, Sponsoren und Partnern für ihre Unterstützung außerordentlich dankbar, hoffen, dass wir Ihnen auch 2016 ein Fest mit vielen Höhepunkten bieten können und laden Sie schon heute herzlich nach Dessau-Roßlau und nach Sachsen-Anhalt ein!

Seien Sie herzlich willkommen – wir freuen uns auf Sie!

Lassen Sie sich begeistern für Kurt Weill,
seine Musik und seine Zeit!

Länk till festivalen

Related posts